1. Mai Demonstration und der Kundgebung des DGB

Liebe Genossinnen und Genossen,

der SPD-Stadtverbandsvorstand ruft Euch alle auf,

an der diesjährigen 1. Mai Demonstration und der Kundgebung des DGB

teilzunehmen.

 

Die Verteidigung und Verbesserung der Rechte der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Verbesserungen am Arbeitsplatz und auf dem Arbeitsmarkt und der Ausbau der sozialen Demokratie sind auch zentrale Anliegen der SPD. Wir wollen dies am 1. Mai mit einer guten Präsenz deutlich machen.

 

Zum Ablauf der Veranstaltung:

10:30                          Demonstrationszug ab Platz der Synagoge

11:15                          kurze Redebeiträge beim Gänseliesel

12:00                          Maikundgebung auf dem Albaniplatz

–        Begrüßung: Lothar Hanisch, DGB-Regionsgeschäftsführer

–        Mairede: Thorsten Gröger, IGM-Bezirksleiter Niedersachsen-Sachsen-Anhalt

11:00 – 15:00            Familien- und Kulturfest auf dem Albaniplatz.

Musik: ab 11:00 Uhr Shayane und ab ca. 13:00 Uhr Ego vs Emo 

 

Euer

SPD-Stadtverbandsvorstand 

__________________________________________________

* SPD-Mitglieder treffen sich am 10.30 Uhr an der Ecke zum Waageplatz, um dann geschlossen an der Demonstration teilzunehmen.