Arbeitskreis Arbeit + Soziales

Der Arbeitskreis beschäftigt sich mit diversen aktuellen Themen wie zum Beispiel dem Mindestlohn oder der Aufwertung der Sozial- und Erziehungsberufe. Hierzu werden versierte Referentinnen und Referenten eingeladen, gemeinsam diskutiert, Forderungen formuliert und Aktionen geplant.

Des Weiteren ist es auch Ziel des Arbeitskreises sich Arbeitgeber bzw. Arbeitgeberinnen und soziale Einrichtungen vor Ort anzuschauen und auf diesem Weg zum einen die regionale Vernetzung zu stärken aber auch sich davon ein Bild zu machen, wie man Situationen vor Ort verbessern kann.

Der Arbeitskreis trifft sich in der Regel im Ingeborg-Nahnsen-Forum. Alles zu den aktuellen Treffen ist der Terminübersicht zu entnehmen. Alle Mitglieder des SPD-Stadtverbandes erhalten darüber hinaus per Mail eine Einladung. Wer unabhängig davon Informationen benötigt kann sich auch gerne an die Sprecherin des Arbeitskreises wenden [Mail Kontakt].

Sprecherin und Sprecher des Akrbeitskreises sind Insa Wiethaup und Klaus Voss.